Mietrecht

MietvertragIm Mietrecht unterstützen wir Sie unter anderem bei Fragen und Problemen im Hinblick auf eine Kündigung des Mietverhältnisses und die sich daraus ergebenden Folgen, bei Mängeln der Mietwohnung sowie Mieterhöhungen. Wir beraten und vertreten gleichermaßen Mieter wie Vermieter.

Kündigung des Mietverhältnisses und Folgen

Die Kündigung eines Mietverhältnisses bringt in der Regel eine Vielzahl von rechtlichen Schwierigkeiten mit sich. Dies gilt sowohl für Mieter als auch Vermieter. Wir klären Sie darüber auf, was Sie bei einer Kündigung zu beachten haben und unterstützen Sie bei der fachgerechten Formulierung des Kündigungsschreibens bzw. bei der Abwehr einer unberechtigten Kündigung.

Auch die weitere Abwicklung des beendeten Mietverhältnisses bringt häufig eine Reihe von Problemen mit sich. Dies betrifft insbesondere folgende Fragen:

  • Kautionsrückzahlung
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen wegen Beschädigung der Mietwohnung
  • Nebenkostenabrechnung
  • Durchführung von Schönheitsreparaturen

Auch hierbei unterstützen wir Sie gerne!

Wohnungsmängel und Mietminderung

Mietobjekte können mangelhaft sein. Die mitunter am häufigsten vorkommenden Wohnungsmängel stellen Beeinträchtigungen durch Schimmel dar. Hier sollten Mieter insbesondere ihr Recht auf Mietminderung kennen. Die rechtlichen Voraussetzungen einer Mietminderung müssen im Einzelfall jedoch zunächst geprüft werden. Zudem bedarf es auch einer korrekten Bemessung der Höhe der Mietminderung. Hierbei ist die Zuhilfenahme eines Anwalts zu empfehlen.

Sie sollten als Mieter Gebrauchsbeeinträchtigungen Ihrer Wohnung nicht einfach akzeptieren. Wir informieren Sie über Ihre Rechte als Mieter und sind Ihnen bei deren Durchsetzung gerne behilflich!

Hingegen sollten aber auch Vermieter eine unberechtigte Mietminderung nicht wehrlos hinnehmen. Wir prüfen für Sie, ob die Minderung der Miete durch Ihren Mieter zu Recht erfolgt ist und unterstützen Sie im Falle einer unberechtigten Mietminderung dabei, Ihre Rechte durchzusetzen!

Mieterhöhungen

Es existieren hohe gesetzliche Anforderungen an eine Mieterhöhung.

Wichtig für Mieter ist zum Beispiel, dass Vermieter die Miete nicht einfach ohne die Zustimmung des Mieters erhöhen können. Es existieren zudem eine Reihe weiterer gesetzlicher Voraussetzungen für eine Mieterhöhung, die der Vermieter oft nicht einhält. Auch hier beraten und vertreten wir Sie gerne als Mieter!

Als Vermieter beraten wir Sie insbesondere dahingehend, was Sie im Vorfeld einer beabsichtigten Mieterhöhung unbedingt beachten müssen, damit Sie die Möglichkeit einer anschließenden Mieterhöhung nicht vertun. Zudem helfen wir Ihnen bei der korrekten Formulierung des Mieterhöhungsverlangens.

Aber auch in allen anderen Fragen, die sich Ihnen als Mieter oder Vermieter stellen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Kontakt

Rechtsanwaltskanzlei

Matzner & Sälinger
Stresemannstr. 23
68165 Mannheim

T : 0621 - 97 888 20
F : 0621 - 43 827 59
info(at)lex-mannheim.de

Termine nach Vereinbarung

 

 Kontakt